Beruflicher Werdegang

Der Tierarzt in Schöneiche bei Berlin

2001-03 Praxishilfskraft in der Tierklinik Fürstenwalde
2003-09 Studium der Veterinärmedizin an der FU-Berlin
2007/09 Forschungsreisen in die Mongolei und nach Mali (Westafrika)
2009-13 Assistenztierarzt in der Tierklinik Betzdorf
2013-15 Assistenztierarzt in der Gemeinschaftspraxis Dr. Bey und Zinsen
2016 Assistenztierarzt Tierklinik Dr. Löwe
2017 Vertretungstierarzt Tierklinik Dinkelsbühl

 

Die ersten Schritte in die Welt der Tiermedizin machte ich 2001 als Praxishilfskraft in der Tierklinik Fürstenwalde unter der Leitung von Dr. Matthias Matzke. In dieser begeisternden und abwechslungsreichen Zeit festigte sich der Berufswunsch Tierarzt werden zu wollen und wurde ab 2003 an der FU-Berlin mit dem Studium der Veterinärmedizin in die Tat umgesetzt. Während des sechsjährigen Studiums unternahm ich unter der Leitung von Prof. Peter-Hennig Clausen zwei Forschungsreisen in die Mongolei und nach Mali. Dort bekam ich neben praktischer Arbeit in der Parasitologie auch Einblicke und Verständis in das Leben der Menschen in Westafrika und Zentralasien. Nach der Approbation 2009 begann meine Zeit als praktischer Tierarzt bei Dr. Michael Köhler in der Tierklinik Betzdorf (Westerwald). In der Tierklinik legte ich nach einem Jahr Gemischtpraxis den Schwerpunkt auf die Kleintiere (Hund, Katze, Heimtiere, Reptilien und Vögel). Vertieft und somit zu Spezialgebieten wurden Ohren- und Zahnerkrankungen sowie die Chirurgie. Zu meinen weiteren Qualifikationen zählen unter anderem eine Weiterbildung zum Pferdezahnarzt und das Ausüben der Distanzimmobilisation, die mir das Anbieten von Außeneinsätzen mit dem Narkosegewehr ermöglichen. 2013 ging ich auf Grund der beruflichen Situation meiner Partnerin nach Aachen, wo ich in der Gemeinschaftspraxis Dr. Bey und Zinsen eine Anstellung fand. Auch die Betreuung des Euregio-Zoos Aachen war ein sehr bereichernder Teil meiner Arbeit. Fortan arbeitete ich an der Verwirklichung meiner eigenen Tierarztpraxis, was mich in die Heimat zurückkehren ließ. Parallel dazu arbeitete ich unter anderem in der Tierklinik Dr. Löwe in Berlin wie auch als Vertretungstierarzt in der Tierklink Dinkelsbühl (Bayern).

Nach der langen Zeit der Ausbildung und dem ebenso intensiven Erlernen des praktischen Berufes des Tierarzt freue ich mich nun, Sie und ihr Tier in meiner eigenen Praxis begrüßen zu können. Auf eine gute Zusammenarbeit.

Liebe KundInnen,

die Praxis bleibt am Freitag, den 10. Mai 2024 geschlossen.
Am Montag, den 13. Mai sind wir wieder für Sie und Ihre tierischen Begleiter da.
Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Besten Dank und alles Gute
Sebastian Fritz und Praxis-Team